Juden in Mommenheim

Ortswappen
Ortswappen von Moimmenheim - wikipedia gemeinfrei

Mommenheim ist eine kleine Ortsgemeinde (mit etwas über 3.000 Einwohnern), sie gehört zur Verbandsgemeinde Rhein-Selz im Landkreis Mainz-Bingen.

Hier sind schon im 18. Jahrhundert Juden angesiedelt worden. Im 19. Jahrhundert stieg die Zahl der jüdischen Einwohner leicht an,  1830 lebten 38 Personen jüdischen Glaubens im Ort.

An Einrichtungen  bestand eine Synagoge, die später abgerissen werden musste und ein Schulraum für den Religionsunterricht  Ferner besaß die Gemeinde einen eigenen Friedhof.

 

Zu Juden in Mommenheim

Zu Der Friedhof in Mommenheim

Zu Quellen und Literatur

 

Zu Jüdische Friedhöfe in Rheinhessen