Der Friedhof in Münsterappel

Grabstein auf dem Friedhof
Grabstein in Münsterappel

1825 (oder schon 1800) wurde in Münsterappel ein jüdischer Friedhof angelegt, dessen Fläche 1150 m² beträgt. (Andere Quellen nenn 880 m²). Er liegt malerisch an einem Steilhang, 25 Grabsteine sind noch erhalten. Dabei diente er auch als Begräbnisstätte für einige andere jüdische Gemeinden in der Umgebung.