Der Alte Friedhöf an der Zeppelinstraße

Tafel
Tafel am Eingang

Ab 1813 hatte Pirmasens am Gefällerweg/jetzt Zeppelinstraße einen eigenen Friedhof, nachdem bis dahin die Toten in der Umgebung, u.a. in Annweiler, bestattet worden waren. Das Areal hat eine Fläche von 1360 m², auf der 95 Grabsteine erhalten sind. Der Friedhof war 1876 voll belegt und wurde geschlossen.

Treppe
Treppenaufgang
auf dem alten Friedhof
auf dem alten Friedhof
Grabsteine
Grabsteine
Grabsteine
alte Gräber unter Bäumen

Weitere Ansichten auf dem Friedhof