Die jüdischen Friedhöfe in Aplerbeck

 

 

Der alte Friedhof an der Schweizer Allee existiert vermutlich etwa ab 1855. Hier stehen 26 Grabsteine. Beerdigt wurde bis 1926, dann wurde dieser Friedhof geschlossen.

Der jüdischen Gemeinde wurde ein Teilstück des Kommunalfriedhofs an der Köln-Berliner Allee zugeteilt. Es befinden sich 18 Grabsteine auf dem Gelände. Die Steine tragen Daten von 1905 bis 1939.