Der Friedhof von Zons

 

Ab 1666 ist der jüdische Friedhof von Zons aktenkundig. Eine Einfriedung mit einer Mauer wurde erst 1925 durchgeführt, weil der Friedhof mehrfach geschändet wurde. Die letzte Beerdigung fand 1936 statt. Heute stehen noch 23 Grabsteine auf dem Gelände.