Juden in Neukloster (Forst)

Juden lassen sich in der Gemeinde Neukloster, heute ein Stadtteil von Buxtehude,  um das Jahr 1800 nachweisen. Genauere Daten sind nicht zu finden.

 

In den letzten Jahren ab 2018 wurde der Friedhof ausführlich von Pfarrer Martin Engelhardt aus Jesteburg dokumentiert:

https://www.dropbox.com/s/9j7nmw8yo350rn1/Buch%2001%20.%20j%C3%BCfri%20Neukloster%20ganz.docx?dl=0