Der Zelttheaterfriedhof

Inschrift auf dem Gedenkstein

 

In den ersten Monaten nach der Befreiung starben tausende Menschen im DP-Camp an den Folgen der KZ-Haft und wurden auf dem sog. Zelttheaterfriedhof beerdigt. Über hundert Grabsteininschriften (in hebräischer, jiddischer, deutscher, polnischer, ungarischer und englischer Sprache) befinden sich auf dem Friedhof.

Dieser Friedhof ist nicht frei zugänglich, weil er auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Bergen liegt. Z.Zt. ist nur in begründeten Ausnahmefällen nach Absprache mit den MitarbeiterInnen des ‚Dokumentationszentrums KZ Bergen-Belsen‘ ein Besuch des Friedhofes möglich. (Ein unkomplizierter Zugang zum Zelttheaterfriedhof ist in Planung.)

 

 

Die Bilder der unteren Reihe stehen auf der KZ-Gedenkstätte.