Die Heil-und Pflegeanstalt Hadamar

 

 

Die Gaskammer

Ende 1940 wurde die psychiatrische Anstalt in eine Tötungsanstalt der Aktion T4 umgebaut. Es ist grauenhauft, sich vorzustallen, dass die Patienten mit den grauen Bussen der Aktion T4 hier ankamen, über die enge Steintreppe in den Keller gejagt und in den gefliesten Kammern mit Kohlenmonoxid ermordet wurden. Erschreckend, wie banal die Anlagen zur Tötung eingerichtet sind und wie effektiv sie arbeiteten.