Der jüdische Friedhof von Mackenheim

 

Der jüdische Friedhof, der "Judengarten", liegt in einem Wald östlich des Dorfes. Er wurde gegen Ende des 16. Jahrhunderts angelegt. der Friedhof war die Ruhestätte für die Bewohner aus vielen umliegenden Gemeinden.

Es sind noch Grabseteine von 1669 bis zum Jahre 1850 auf dem alten Teil des Friedhofs vorhanden. Der neue Teil des Friedhofs wird noch heute genutzt.

Auf dem Friedhof steht eine kleine Tahara Halle.

 

Zu einem ausführlichen Artikel über den Friedhof in Alemannia judaica

 

Das Tahara Haus auf dem Friedhof vor und nach der Restaurierung. Fotos Hahn / Erdmann.