Der Friedhof in Guntersblum

Tafel am Eingang

Der jüdische Friedhof wird aktenmässig erstmals 1736 erwähnt. Heute sind noch ca. 80 Grabsteine erhalten, sie stehen auf einer Fläche von 20,56 Ar.

Das Eingangstor
Einige der Grabsteine

Weitere Eindrücke