Die Friedhöfe in Wörrstadt

Es besteht ein älterer Friedhof, dessen genaues Entstehungsjahr nicht bekannt ist vermutlich vor 1850. Sieben Grabsteine sind noch sichtbar. Um 1870 entstand direkt beim kommunalen Friedhof eine neue Begräbnisstätte, die bis 1937 benutzt wurde. Zwischen 60 und 80 Grabsteine sind noch vorhanden.

ältere und neuere Steine
alter Stein
Tor zum alten Friedhof

Der alte Friedhof mit seinen nur noch 7 Steinen bietet einen stimmungsvollen Anblick.

Auch auf dem neuen Friedhof bietet sich ein ruhiger, stimmungsvoller Eindruck.

Emma Dewald
Grabstein mit hebräischer Inschrift
Gross Stele auf Doppelgrab