Der Friedhof

Auch einen eigenen Friedhof konnte die jüdische Gemeinde anlegen. Dazu erwarb sie 1867 ein Gelände direkt neben dem christlichen Friedhof, mit einer Fläche von 840 m2. Auf diesem kleinen Areal sind 20 Grabsteine erhalten.

Der Eingang
Der Eingang zum Friedhof
Das Gräberfeld
Blick auf das Gräberfeld

Weitere Bilder vom Venninger Friedhof