Der Friedhof in Oberlustadt

Die Entstehung des Friedhofs wird hier mit 1770 genannt, andere Quellen sagen 1828

Die Tafel am Eingang des Friedhofs nennt 1770 als Jahr der Entstehung, andere Quellen sprechen von 1828. Seine Fläche beträgt 20,8 a. Zahlreiche Grabsteine sind erhalten, sie weisen vielerlei interessante Ausschmückungen und Symbole auf. Lage und Zustand des Friedhofs vermitteln einen Eindruck von Ruhe und Frieden.

Obwohl über die Entstehung des Friedhofs nicht allzuviel Informationen vorliegen, sprechen die Grabsteine eine eindrucksvolle Sprache.

 

 

 

 

Die Grabsteine zeigen vielfältige, schön gestaltete Formen

(Für die Diaschau wird der Vollbildmodus empfohlen)