Der Friedhof

Die Gemeinde in Neuhhofen hatte ab 1910 einen eigenen Friedhof. Vorher wurden die Toten in Otterstadt bestattet. Über die Geschichte des Friedhofs ist wenig bekannt. Heute stehen noch einzelne Steine auf dem Areal.