Die Friedhöfe

Der alte Friedhof befand sich an der Börster Hegge. Er wurde von 1823 bis 1903 belegt. Er wurde aufgegeben, die Grabsteine und die Toten wurden auf den neuen Friedhof gebracht. Heute befindet sich dort ein Kinderspielplatz.

Der neue Friedhof befindet sich am kommunalen Friedhof am Nordcharweg. Er wurde ab 1903 belegt und ist bis heute in Betrieb.

Der Friedhof wurde mehrfach, nicht nur in der NS Zeit, verwüstet.