Der Friedhof in Beek

Der Friedhof in Duisburg Beek an der Friedhofstrasse wurde im Jahre 1893 zuerst belegt. Im Jahre 1939 wurde die letzte normale Beerdigung durchgeführt. Danach wurden Urnen von Menschen beigesetzt, die in Konzentrationslagern ermordet wurden. Heute sind noch 49 Grabsteine vorhanden.